RÄUCHERN

 

"Wie immaginäre Fledermäuse hängen die negativen Energien an und in  den Wänden unserer Wohn- und Arbeitsbereiche." sagt die bekannte Räucherin Annemarie Herzog.

 

Die schlechten Energien , die sich über Jahre und Jahrzehnte in den  Räumen angesammelt haben, belasten unseren Körper und die Seele sehr stark.  Dabei handelt es  sich z.B. um alle Krankheiten, Streitigkeiten, negative Ereignisse  wie Gewalt, Angst, Trauer, etc. die jemals in diesen stattgefunden haben.

 Die Folgen können sein:

Angstzustände

Aggressivität

Asthma

Hautkrankheiten

Depressionen

Nervosität

Schlafstörungen

Lernschwierigkeiten bei Kindern

 

Mit Hilfe der Raumenergetik, also beim Räuchern, werden diese Energien Schicht für Schicht abgetragen und entsorgt.

 


Es gibt auch noch die Themenräucherungen, die ihre Hilfe in bestimmten Bereichen des Lebens bringen.

Hier einige Beispiele:

Gesunder Schlaf

Loslassen

Innerer Friede

Harmonie

Stress

Ängste

Burn Out

Aggressionen

Einfach Wohlfühlen

Wege und Werte erkennen

und viele, viele mehr

 

Gesunder Schlaf, Energiehaushalt, Körper und Seele  werden dabei mit eigens für jedes Thema zusammengestellten Kräutern begünstigt.

 

 Wie eine Putzfrau, die im Außen putzt, so entferne ich den unsichtbearen Schmutz, der für Körper und Seele zur Belastung werden kann!

 

Bringen Sie eine neue Freiheit in Ihr Leben!